Switch to mobile version
Sponsormob. Mobile Conversions. Data-driven. Worldwide.
AdvertisersPublishersAboutMediaLogin
Our Blog

Sponsormob keeps you up-to-date with the latest news from our company as well as trends in the online and mobile industry. Please subscribe to our RSS Feed to follow us.

Sponsormob und RingRevenue kooperieren um mobiles Click-to-Call in den US-Werbemarkt einzuführen

January 31st, 2012 by Talya

Sponsormob, der deutsche Anbieter für mobile Werbelösungen, bietet nun in Zusammenarbeit mit RingRevenue, dem führenden Anbieter für Anruf-Performance in den USA, mobiles Click-to-Call für Werbetreibende an. Nachdem potentielle Kunden hierzulande seit Dezember 2011 die Möglichkeit haben, Werbeanbieter direkt über einen Klick mit einem Anruf über ihr Mobiltelefon zu erreichen, bietet Sponsormob diese Möglichkeit nun auch auf dem amerikanischen Markt an. Von diesem Angebot kann jedes Unternehmen profitieren, das mit Inbound-Anrufen arbeitet. Durch kampagnenspezifische Telefonnummern können Anrufe in Echtzeit getrackt werden und geben detailliert Aufschluss darüber, welche Werbung erfolgreich ist und zu Anrufen führt.

Click-to-Call-Werbung ist gerade für mobile Werbung ideal, da durch Inbound-Anrufe der Konsumenten höhere Konversionsraten erzielt werden. Interessierte Nutzer, die auf den Click-Button eines Banners oder einer Landing-Page klicken, werden automatisch mit einem Callcenter verbunden. Die Kombination aus dem Interesse, das dem Telefonanruf vorausgeht, und dem Gespräch mit einer realen Verkaufsperson, führt zu einer durchschnittlichen Konversionsrate von 30-50%, verglichen mit 1-3% bei einem Klick. Zudem zahlen Werbetreibende, dank des performance-basierten Geschäftsmodell von Sponsormob, nur für die Anrufe, die ihre Kriterien erfüllen. Das führt zu optimierten Werbekosten  und zu besseren Erträgen.

„Sponsormob ist ein kompetenter Partner auf dem Gebiet der mobilen und performance-basierten Werbung. Für diesen Mobile-Sektor prognostiziert Forrester Research ein jährliches Wachstum von 38% in den nächsten 5 Jahren. Das zeigt deutlich, dass Werbetreibende in Zukunft große Teile ihres Budgets nutzen werden, um diesen Werbekanal zu monetarisieren“, sagt Jason Spievak, CEO bei RingRevenue. „Einen Anruf zu tätigen ist eine der natürlichsten Handlungen, die ein Nutzer auf seinem Mobiltelefon ausführt. Anrufe haben sich außerdem als einer der effektivsten Wege erwiesen, mobile Werbung zu monetarisieren – insbesondere im Dienstleistersektor.“ Es hat sich gezeigt, dass besonders Unternehmen in der Service-Branche erfolgreich mit mobilem Click-to-Call arbeiten. Dies umfasst Bank-und Finanzdienstleistungen, Rechtsberatung, Versicherungen und Bildungsangebote.

In RingRevenue, als erfahrener und führender Anbieter von performance-basierter Anruf-Werbung, hat Sponsormob den idealen Partner für den Launch dieses neuen Angebotes gefunden. Über die Kooperation und die neuen Click-to-Call-Angebote sagt Jet Patel, COO bei Sponsormob: „Wir freuen uns, dass wir RingRevenue für diese Zusammenarbeit gewinnen konnten und unseren Advertisern auf dem US-Markt so die besten Möglichkeiten bieten können, Nutzer mobil zu erreichen. Das mobile Internet ist ein, sich rasant veränderndes Feld und gerade Click-to-Call bietet hier großes Potential.

Sowohl Sponsormob, als auch RingRevenue werden an der diesjährigen LeadsCon in Las Vegas, eines der wichtigsten Events für die Generierung von online-Leads, vom 28. bis zum 29. Februar teilnehmen. Vertreter beider Unternehmen werden auf der Konferenz und der Ausstellung anzutreffen sein, um mobiles Click-to-Call und Anruf-basierte Werbemöglichkeiten zu besprechen. Sie finden Sponsormob am Stand Nr. T-17 in der Messehalle der LeadsCon.

 

 


SplickyBlogContactVacanciesTermsPrivacyImprint